Tel.: 07941 92720
Osteopathie und PhysioTIERapie

Osteopathie und PhysioTIERapie

Die Überweisung zum Tierphysiotherapeuten als Ergänzung und Unterstützung der medizinischen Behandlung von Hund und Katze hat mittlerweile ihren festen Bestandteil im Praxisalltag.

Es können nicht nur Störungen die durch alltägliche Probleme, wie Adipositas oder Fitnessschwäche, auftreten behoben werden. Auch degenerative Prozesse im Bewegungsapparat, wie Arthrose oder Spondylose, zählen zu den regelmäßigen Behandlungsinhalten des Tierphysiotherapeuten. Des Weiteren begleitet der Tierphysiotherapeut Patienten aus den Bereichen der Orthopädie, Chirurgie oder Neurologie im Laufe der Rehabilitation und Rekonvaleszenz, nach z.B. Unfällen und Operationen.

Sandra Möller hat ihr Studium zur Physiotherapeutin und Osteopathin mehrjährig an der Akademie für Tier – Naturheilkunde (ATM) in Bad Bramstedt absolviert und sich seitdem auf zahlreichen Gebieten (z.B.: Tiertaping, Lasertherapie, Blutegeltherapie, Elektrotherapie) fortgebildet. Sie führt seit 2016 ihre eigene Praxis in Künzelsau und bietet bei Bedarf auch Haus- und Stallbesuche an. www.physiotierapie.de

Ihr erfahrener und liebevoller Umgang mit den Tieren führt zu einer überaus positiven Resonanz bei unseren Patienten und Besitzern.

Ab Februar wird sie jeden 2. Donnerstag im Monat auch Termine in unserer Praxis anbieten. Mit der räumlichen Erweiterung zu ihren Praxisräumen in Künzelsau bietet sich nicht nur die Möglichkeit die Anfahrtswege kurz zu halten, sondern auch Patienten gemeinsam zu untersuchen und Therapieoptionen zu besprechen.

Liebe Sandra wir freuen uns sehr über die professionelle Ergänzung!

Posted by Sabine Lehmann in Allgemein
Silvestergrüße

Silvestergrüße

Wir sagen von ganzem Herzen Danke:

  • an unser gesamtes Team für seine hohe Einsatzbereitschaft, Loyalität und Freude am Arbeiten „Ihr seid die Besten!“
  • an Dr. Rüdiger Richter für die vertrauensvolle Übergabe und Zusammenarbeit
  • an den Tierschutzverein Hohenlohe, die Tierrettung Odenwald /Hohenlohe und andere Tierschutzorganisationen für Ihren vorbildlichen Einsatz
  • an unsere Partner: Osteopathie & Physiotherapie für Tiere, Sandra Möller und Praxis für Kleintierkardiologie & Ultraschalldiagnostik, Anna-Lena Pfäffle für die inspirierende Zusammenarbeit
  • an alle Kollegen und Kolleginnen für ein gutes Miteinander mit und ohne Tierärztestammtisch
  • an unsere Tierbesitzer für Ihr Vertrauen
  • und vor allem an alle großen und kleinen Vierbeiner für Ihren Mut und Ihre Geduld. Ihr schenkt uns die lustigsten, rührendsten und schönsten Momente unserer Arbeit!

Wir wünschen allen ein frohes und gesundes neues Jahr!

Die Praxisleitung Jan Schepers, Katharina Gräbner und Sabine Lehmann

Posted by Sabine Lehmann in Allgemein
Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Das gesamte

Tierarztpraxis Cappel-Team

wünscht Ihnen und Ihrem tierischen Freund frohe und erholsame Weihnachtsfeiertage!

Ihre regionalen Tierärzte sind auch über die Festtage für Sie erreichbar.
Die aktuellen Notfallsprechzeiten finden Sie hier:

Posted by Simone V. Weis-Heigold in Allgemein
Unser Team ist weiterhin da!

Unser Team ist weiterhin da!

Wir arbeiten auch im 2. Lockdown mit dem gesamten Team um die gesundheitliche Versorgung kranker Haus- und Nutztiere und die Lebensmittelhygiene weiter gewährleisten zu können.

Zur Abholung von Medikamenten und Futtermitteln und mit kranken Patienten können sie die offenen Sprechzeiten wie gewohnt nutzen.

Für alles weitere (z.B.: Vorsorgetermine, Beratungstermine, Impfungen, Operationen) bitten wir um vorherige telefonische Rücksprache und Anmeldung.

Die allgemeinen Schutzmassnahmen wie:

  • Maskenpflicht
  • Händedesinfektion
  • Warten mit Pager außerhalb der Praxis
  • Begleitung des Patienten durch maximal 1 gesunde Person
  • 1,5m Abstand zu anderen Personen

bleiben weiterhin bestehen.

Durch die Beschränkung der Personenanzahl im Anmeldebereich kann es zu verlängerten Wartezeiten sowohl vor der Anmeldung als der Behandlung kommen.

Wie bitten um Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Tierarztpraxis Cappel

Posted by Sabine Lehmann in Allgemein
Nie mehr Angst vor Silvester!

Nie mehr Angst vor Silvester!

Ihr Tierarztpraxis Cappel-Team hilft Ihnen und Ihrem Haustier zu einem stressfreien Fest.

Bald ist es wieder so weit: Zum Jahresende werden in unserer Praxis viele Tierhalter vorstellig, deren Tiere unter Geräuschängsten leiden.

Woher kommt diese Angst? Was sind sinnvolle Prophylaxe-Maßnahmen? Welche Therapie- und Trainingsmaßnahmen können langfristig helfen, die Ängste zu überwinden? Was ist in akuten Situationen empfehlenswert?

Dieser Beitrag soll Ihnen hierbei ein hilfreicher Leitfaden sein.

Wie kann ich erkennen, ob mein Tier Geräuschangst hat?

  • Anzeichen beim Hund: Ohren anlegen, Hecheln, starkes Sabbern, Zittern, Verstecken, Bellen, Unsauberkeit.
  • Anzeichen bei der Katze: Zurückhaltendes Verhalten, weniger Kontaktaufnahme, Flucht, Verstecken, Harn- und Kratz-Markieren, verändertes Fressverhalten.

Was kann ich tun, um mein Tier effektiv zu beruhigen und aktiv zu unterstützen? In vielen Fällen helfen Hunden und Kat- zen schon einfache Tipps und Tricks, um entspannt zu bleiben:

  • Erschrecken, z.B. durch einen Böller, ist der häufigste Grund für das Entlaufen eines Tieres. Im Notfall gibt es die kostenlose 24h-Hotline bei Tasso: (0 61 90) 93 73 00. Sollte ihr Tier dort noch nicht registriert sein, übernehmen wir dies gerne als besonderen Service kostenlos für Sie!
  • Sichern Sie Ihren Hund beim Spaziergang mit einem Geschirr. Freigänger-Katzen sollten schon frühzeitig ins Haus geholt werden.
  • Fenster, Katzenklappen und Türen geschlossen halten.
  • Bieten Sie Ihrem Tier einen kuscheligen, ruhigen Rückzugsort oder eine Versteckmöglichkeit für die Zeit des Feuerwerks. Dieser Lieblingsplatz sollte für das Tier leicht zugänglich sein und zu jeder Zeit zur Verfügung stehen.
  • Fühlt sich Ihr Tier durch Ihre Nähe sicherer, ist es empfehlenswert, dem Tier durch souveräne Zuwendung zu signalisieren, dass alles in Ordnung ist. Belohnen Sie angstfreies Verhalten!
  • Bestrafen Sie nie Ihr Tier! Dies führt nur zu zusätzlichen Steigerungen der Stressbelastung Ihres Tieres.
  • Bei zusammenlebenden Tieren kann es zu einer Stimmungsübertragung kommen. Deshalb sollten vor allem Jungtiere von geräuschängstlichen Tieren an solchen Tagen getrennt gehalten werden, um ein „Überspringen“ dieser Angst zu verhindern. Entspannte Tiere können geräuschempfindliche Tiere positiv beeinflussen und ein beruhigender Partner sein.
  • Gehen Sie am frühen Silvesterabend noch einmal mit Ihrem Hund angeleint spazieren, damit er ausgepowert und zufrieden ist.
  • Beschäftigung entspannt. Sorgen Sie für Ablenkung in Form von Snack-Bällen oder anderen Beschäftigungsmöglichkeiten, z.B. Leckerli-Such-Spielen, Kauartikeln und Katzenminze. Auch interaktive Spiele, Denksportaufgaben und Suchspiele sind zur Ablenkung wertvoll.
  • Ziehen Sie die Vorhänge und Rollläden zu und legen Sie beruhigende Musik auf, um Reize und Lärm von draußen auszublenden. Lassen Sie Ihr Tier nicht allein. Ein ruhiger Raum ganz ohne Fenster, z.B. Badezimmer oder Keller, ist ideal. Alle Alltagsgeräusche, die Ihr Tier aus normalen Situationen kennt, dienen zur Beruhigung.
  • Unterstützende Stressbewältigung durch Pheromone und Medikamente helfen beim Entspannen. Diese sollten teilweise schon ein bis zwei Wochen vor Silvester verabreicht werden, um ihre volle Wirksamkeit entfalten zu können. Bitte nicht selbstständig verabreichen! Sprechen Sie uns bitte darauf an.

Für kompetente Unterstützung zur Stressbewältigung stehen wir Ihnen und Ihrem Haustier selbstverständlich gerne zur Seite. Gemeinsam erstellen wir einen individuellen Prophylaxeplan, der ganz auf die Bedürfnisse Ihres Vierbeiners zugeschnitten ist. Sprechen Sie unser Tierarztpraxis Cappel-Team einfach darauf an – wir helfen gerne!

Posted by Mathias M. Steinmacher in Allgemein
Notfall-Sprechstunde

Notfall-Sprechstunde

Liebe Patientenbesitzerinnen, Liebe Patientenbesitzer,

aufgrund von Änderungen in unserer Praxisstruktur bieten wir die Samstags-Sprechstunde ab dem 01.10.2020 als Notfall-Sprechstunde von 10:30 bis 11:30 Uhr mit vorheriger telefonischer Anmeldung an.

Bitte beachten Sie, dass in der Notfall-Sprechstunde ein erhöhter Gebührensatz berechnet wird.

Kontrolltermine für laufende Behandlungen werden individuell vergeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Team der Tierarztpraxis Cappel

Posted by Mathias M. Steinmacher in Allgemein
Ultraschall-Sprechstunde

Ultraschall-Sprechstunde

Kleintierkardiologie & Ultraschalldiagnostik

Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist Frau Anna-Lena Pfäffle für eine Praxis-Kooperation zu gewinnen.

Die passionierte Ultraschall-Spezialistin wird beginnend ab dem 14.08.2020 an jedem zweiten Freitag Termine in unseren Praxisräumen anbieten. Sie führt die Untersuchungen im Rahmen ihrer Praxis für Kleintierkardiologie & Ultraschalldiagnostik durch.

Frau Pfäffle hat von 2018 bis 2020 bei Dr. Lohss-Baumgärtner im anicura Kleintierzentrum in Heilbronn hospitiert und 2020 das General Practitioner Certificate in Cardiology erworben.

Die Kardiologie ist ihre Leidenschaft und ihr Bestreben ist es, gemeinsam mit ihrem Haustierarzt und Ihnen die bestmögliche und individuelle Lösung für ihr Tier zu finden

Somit können wir Ultraschalluntersuchungen und Kardiologie auf höchstem Niveau im Hohenlohekreis anbieten und den Patienten weite Anfahrtswege ersparen.

Für uns und unsere Schützlinge in jedem Fall eine tolle, professionelle Bereicherung!

Posted by Sabine Lehmann in Allgemein
Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Tierarzt/Tierärztin

Gemischtpraxis (außer Pferd) östlich von Heilbronn freut sich auf Verstärkung!

Wir sind ein junges, 8-köpfiges Tierärzteteam mit gut ausgestatteter Praxis und großem Einsatzgebiet. 

Ein/e motivierte/r, aufgeschlossene/r Tierarzt/ärztin mit Schwerpunkt Großtier, der/die sowohl unsere Arbeit als auch den wöchentlichen ABC (After-Business-Club) bereichert, wäre perfekt. 

Gerne auch Anfangsassistenten. Wir bieten eine gründliche Einarbeitung und Austausch mit erfahrenen, freundlichen Kollegen/innen. Arbeitsbeginn sofort oder später. Voll- oder Teilzeit möglich. 

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung an: tierarztpraxis-cappel@t-online.de

Posted by Mathias M. Steinmacher in Stellenausschreibung
Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Tiermedizinische Fachangestellte,
medizinisch technische Assistentin
oder biologisch technische Assistentin

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine TFA/MTA/BTA (m/w/d) in Voll– oder Teilzeit, der/die nicht nur unser dynamisches und familiäres Team aus 7 Tierärzten und 8 TFA, sondern auch unseren ABC (After-Business-Club) bereichern.

Wir bieten eine interessante und vielfältige Anstellung mit Sprechstunden- und OP-Assistenz, Laborarbeiten sowie Büro- und Anmeldungstätigkeiten, sowie eine übertarifliche Bezahlung und streben eine langfristige Zusammenarbeit an. Aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in unserer Praxis können wir Ihnen entsprechend Ihrer Vorlieben und Fähigkeiten Aufgaben im administrativen Bereich, bei Labortätigkeiten oder in der Sprechstundenassistenz und Patientenversorgung anbieten.

Das Leistungsspektrum der Praxis umfasst digitales Röntgen, Ultraschall und Sofortlabor. Zu unseren Patienten zählen Kleintiere, Vögel und Exoten, aber auch Rinder und Schweine. Erfahrungen im Großtierbereich und mit EasyVet wären vorteilhaft, sind aber keine Voraussetzung.
Wir wünschen uns Engagement, eigenverantwortliches Arbeiten und die Bereitschaft, neue Herausforderungen anzunehmen. Besonderen Wert legen wir auf Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter:
tierarztpraxis-cappel@t-online.de

Posted by Mathias M. Steinmacher in Stellenausschreibung

Coronavirus Update

Liebe Patientenbesitzer/innen,

aufgrund der Lockerungen der Corona-Maßnahmen, freuen wir uns Ihnen wieder unsere offene Sprechstunde anbieten zu dürfen.
Da wir weiterhin den Personenverkehr und die Anzahl kontrollieren, sowie die Abstandsregeln einhalten, bestehen noch keine Wartemöglichkeiten innerhalb der Praxis.
Wir bitten um Verständnis, dass wir Sie nur einzeln einlassen können. Es besteht auch die Möglichkeit sich telefonisch aus dem Auto anzumelden.
Des Weiteren bitten wir Sie darum Ihr Tier mit nur einer Begleitperson vorzustellen und nach Anmeldung in Ihrem Fahrzeug zu warten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Posted by Tamara Kalmbach in Allgemein
Parkplatz Sanierung

Parkplatz Sanierung

Liebe Patientenbesitzer/innen,

unser Parkplatz wird vom 15.06 bis zum 20.06.2020 saniert.

Wir bitten Sie deshalb auf andere Parkmöglichkeiten auszuweichen.

Mögliche Parkplätze befinden sich in der Hornbergstraße (am Reitstall), Bachstraße (Raiffeisenbank) und Cappelbergstraße.

Posted by Mathias M. Steinmacher in Allgemein
Corona-Virus

Corona-Virus

Liebe Patientenbesitzerinnen, Liebe Patientenbesitzer,

aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona- Virus, können wir Ihnen derzeit keine offene Sprechstunde anbieten.

Behandlungen von akuten Krankheitsfällen sowie Medikamentenverkauf findet selbstverständlich statt.

Hierzu bitten wir um telefonische Anmeldung.
Des Weiteren bitten wir Sie darum Ihr Tier mit nur einer Begleitperson vorzustellen und nach Anmeldung in Ihrem Fahrzeug zu warten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Posted by Mathias M. Steinmacher in Allgemein
Load more